Datenschutzbestimmungen

Herunterladen

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die folgenden Datenschutzbestimmungen zu lesen. Diese sollten zusammen mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen werden. Bitte beachten Sie, dass Wörter, die in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen definiert sind, auch für die Datenschutzbestimmungen. gelten. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

01. Diese Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln, sodass Sie fundierte Entscheidungen über die persönlichen Daten treffen können, die Sie uns entweder über unsere Website unter www.isabelhealthcare.com oder auf andere Weise in Bezug auf Isabel zur Verfügung stellen.

WICHTIG: Durch Zugriff auf und Verwendung von Isabel, durch Übermittlung persönlicher Informationen an uns über oder in Bezug auf Isabel oder durch Ihre Registrierung als Abonnent oder designierter Beauftragter wird automatisch davon ausgegangen, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten auf diese Weise sammeln, verwenden und / oder übertragen, sollten Sie (je nachdem, gegen was Sie Einwände erheben) auf den Zugriff und die Verwendung von Isabel verzichten und / oder uns kontaktieren und die Löschung Ihrer Registrierung als Abonnent oder designierter Beauftragter einfordern.

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir empfehlen daher, sie regelmäßig zu überprüfen.

02. Was wir unter persönlichen Informationen verstehen

Persönliche Informationen sind alle Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können (einschließlich Informationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Passwort) und die Sie betreffen. Alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen in Bezug auf Isabel erhalten, werden gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und des Datenschutzgesetzes von 1998 behandelt.

03. Persönliche Daten, die wir sammeln

Wenn Sie sich als Abonnent oder designierter Beauftragter registrieren, bitten wir Sie, uns verschiedene Details über sich mitzuteilen, darunter Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Arbeitsort und Ihre Arbeitsadresse, die maßgebliche Organisation, die registrierte Nummer, die Berufsbezeichnung und Informationen darüber, wie Sie von Isabel erfahren haben.

Wir sammeln auch personenbezogene Daten, wenn Sie uns eine E-Mail senden, schreiben oder uns anrufen. Von Zeit zu Zeit können wir auch zusätzliche Informationen anfordern, indem wir Sie entweder direkt oder über Isabel kontaktieren.

04. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Ihre persönlichen Daten werden von uns verwendet, damit wir Isabel und Ihre Registrierung als Abonnent oder designierter Beauftragter verwalten und unterstützen und Ihnen Zugriff auf die entsprechenden Bereiche und Funktionen von Isabel gewähren können abhängig vom Abonnement Ihrer abonnierenden Organisation.

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie von Zeit zu Zeit zu kontaktieren, um Ihre Meinung zu Isabel zu erfragen und Sie gelegentlich über wichtige Änderungen oder Entwicklungen von Isabel zu informieren.

05. Persönliche Daten, die wir an Dritte weitergeben

Außer unter ganz bestimmten Umständen geben wir Ihre Daten nicht an andere Parteien weiter, es sei denn, Sie haben Ihre Zustimmung gegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiterzugeben, wenn:

Die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist, z.B. wenn eine gerichtliche Anordnung vorliegt oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht, die uns zur Offenlegung verpflichtet. und / oder

Wir der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung erforderlich ist, um die Verhütung oder Aufdeckung von Straftaten (einschließlich Betrug) zu unterstützen, oder auf andere Weise im übergeordneten öffentlichen Interesse liegt und gesetzlich zulässig ist.

06. Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir setzen uns stark für die Datensicherheit ein und ergreifen angemessene Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, Änderung oder Beschädigung zu schützen. Wir haben physische, elektronische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen und zu sichern.

Diese Schritte umfassen die Übermittlung dieser Datenschutzrichtlinien an unsere Mitarbeiter und relevanten Auftragnehmer. Nur autorisierte Mitarbeiter und Auftragsnehmer, die strengen Kontrollen unterliegen, haben Zugriff auf Ihre persönliche Daten.

Während wir uns jedoch bemühen, Ihre persönlichen Informationen aufgrund der Natur des Internets zu schützen, können wir die Sicherheit von Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren. In diesem Sinne bitten wir Sie, alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre persönlichen Informationen zu schützen, während Sie sich im Internet befinden.

07. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben so lange aufbewahren und verwenden, wie Sie als Abonnent oder designierter Beauftragter von Isabel registriert sind, und bis zu 7 Jahre danach, um alle sich daraus ergebenden Fragen zu beantworten oder Beschwerden, die Sie möglicherweise haben. Nach diesem Zeitraum werden Ihre persönlichen Daten aus unseren Systemen gelöscht, es sei denn, es gibt einen bestimmten rechtlichen Grund oder eine Anforderung, die Daten länger aufzubewahren, beispielsweise wenn sie für aktuelle oder potenzielle Gerichtsverfahren relevant sind. Wir können statistische oder anonymisierte Informationen (anhand derer Sie nicht identifiziert werden können) für längere Zeit aufbewahren.

08. Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, die über Sie gespeicherten Informationen einzusehen und Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten zu ändern oder zu aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt sind, eine Gebühr von £ 10 zu erheben, um Ihnen den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen oder aktualisieren möchten, oder aktualisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte..

09. Haftung

BITTE LESEN SIE DIE ABSCHNITTE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, UNSERE HAFTUNG UND IHRE HAFTUNG IN DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNEN GENAU DURCH, DA SIE AUCH FÜR DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE GELTEN.

10. Über Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Wenn Sie auf Isabel zugreifen, greift unser Computerserver auf diese Cookies zu, damit er Ihren Computer erkennt und Ihnen die Verwendung von Isabel erleichtert. Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu speichern, damit Sie damit Sie sie nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie Isabel besuchen.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Einstellungen so ändern, dass Sie jedes Mal aufgefordert werden, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird, oder Sie können festlegen, dass Cookies überhaupt nicht empfangen werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie bestimmte Funktionen von Isabel möglicherweise nicht verwenden können, wenn Sie Cookies in Ihrem Browser auf diese Weise deaktiviert haben.

Herunterladen