Allgemeine Geschäftsbedingungen

Herunterladen

Isabel ist ein Online-Entscheidungsunterstützungssystem für Diagnosen, das als patientennahes Arbeitsinstrument für Ärzte, Krankenschwestern und andere Angehöriger der Gesundheitsberufe  Ärzte/-innen, Pflegende und andere Angehörige der Gesundheitsberufe entwickelt wurde. Der Zugriff auf die Isabel-Dienste (wie unten definiert) erfolgt über einen Remote-Internetbrowser. Diese Dienste umfassen nicht die Übertragung oder Lizenzierung von Software an Sie. Durch die Verwendung des Diagnoseentscheidungsunterstützungssystems von Isabel oder anderer Isabel-Dienste („Isabel-Dienste“), die von Isabel von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden, erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen ('Bedingungen für Isabel-Dienste') einverstanden:

01. Zugriff und zulässige Verwendungen

Sie sind dafür verantwortlich, Zugang zu den Isabel-Diensten zu erhalten, und erkennen an, dass für diesen Zugang Gebühren von Drittanbietern anfallen können (z. B. Gebühren für Internetdienstanbieter oder Sendezeit). Sie sind für diese Gebühren verantwortlich. Darüber hinaus müssen Sie alle für den Zugriff auf die Isabel-Dienste erforderlichen Geräte bereitstellen und dafür verantwortlich sein.

Der Zugang zu und die Nutzung der Isabel-Dienste (mit Ausnahme der freien öffentlichen Bereiche) sind nur auf diejenigen Angehörigen der Gesundheitsberufe (oder Kategorien von Angehörigen der Gesundheitsberufe) oder andere Personen beschränkt, denen Isabel gemäß diesen Bedingungen der Isabel-Dienste Zugangs- und Nutzungsrechte gewährt hat. Der Umfang dieser Zugriffsrechte ist auf die Abschnitte der Isabel-Dienste beschränkt, die Sie abonniert haben und für die Sie Ihre Zahlungsverpflichtungen gegenüber Isabel oder seinen Drittvertriebshändlern aktuell sind.

Die Isabel-Dienste werden nur als Entscheidungshilfe für Ihre nichtkommerzielle Nutzung zur Verfügung gestellt. Sie erklären sich damit einverstanden, Teile der Isabel Dienste, einschließlich, ohne Einschränkung, der von Isabel Dienste als Suchergebnisse angezeigten Informationen, nicht zu kommerziellen Zwecken zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, zu handeln, weiterzuverkaufen oder zu verwerten. Darüber hinaus stimmen Sie zu, die Isabel-Dienste nicht zu verwenden, um: Header zu fälschen oder Identifikatoren auf andere Weise zu manipulieren, um die Herkunft von Inhalten zu verschleiern, die über die Isabel-Dienste übertragen werden; Material zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, das Softwareviren oder anderen Computercode, Dateien oder Programme enthält, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder Telekommunikationsgeräten unterbrechen, zerstören oder die Isabel-Dienste, Server oder Netzwerke, die mit den Isabel-Diensten verbunden sind, stören oder gegen Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften von Netzwerken verstoßen, die mit den Isabel-Diensten verbunden sind; und / oder absichtlich oder unbeabsichtigt gegen geltendes lokales, staatliches, nationales oder internationales Recht verstoßen.

02. Registrierung, Kontoinformationen, Passwort und Sicherheit

Sie sichern zu, gewährleisten und erklären sich damit einverstanden, dass: (a) die von Ihnen bereitgestellten Registrierungsinformationen wahr, genau, aktuell und vollständig sind (die «Registrierungsdaten») und (b) Sie die Registrierungsdaten pflegen und unverzüglich aktualisieren, um sie wahr, genau, aktuell und vollständig zu halten. Wenn Sie Informationen angeben, die nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn Isabel Grund zur Annahme hat, dass diese Informationen falsch, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat Isabel das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung der Isabel-Dienste (oder Teile davon) zu verweigern.

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Kontos sowie für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie erklären sich damit einverstanden, Isabel unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer nicht autorisierten Nutzung Ihres Kontos oder einer anderen Sicherheitsverletzung erhalten. Isabel kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nichteinhaltung dieses Abschnitts ergeben.

03. Medizinische Diagnose und Behandlung

Sie erkennen an und stimmen zu, dass:

  • Die Isabel-Dienste treffen keine endgültigen klinischen oder sonstigen Entscheidungen und sind kein Ersatz für kompetentes, ordnungsgemäß geschultes und sachkundiges Personal, das die von den Isabel-Dienste präsentierten Informationen professionell beurteilt und analysiert.
  • Sie und insbesondere nicht Isabel, sind allein dafür verantwortlich, die Richtigkeit aller Patienteninformationen zu überprüfen und die Daten zu ermitteln, die Sie für medizinische und diagnostische Entscheidungen benötigen, sowie alle Gesetze, Vorschriften und Lizenzanforderungen einzuhalten, die für das Erbringen von Leistungen im Gesundheitsbereich gelten.
  • Sie überprüfen Informationen zu den Isabel-Diensten, die Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden, und teilen diese mit autorisierten Benutzern.

04. Verfügbarkeit von Isabel-Dienste

Isabel wird angemessene kommerzielle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Isabel-Dienste jederzeit verfügbar sind. Sie erkennen jedoch an und stimmen zu, dass die Isabel-Dienste zu bestimmten Zeiten aufgrund geplanter oder außerplanmäßiger Wartungen und / oder Aktualisierungen oder aus anderen Gründen als den genannten möglicherweise nicht zur Verfügung stehen. Da Sie Isabel über Telekommunikationsnetze von Drittanbietern empfangen, erkennen Sie an, dass Isabel nicht garantieren kann, dass die Verfügbarkeit der Isabel-Dienste ununterbrochen oder fehlerfrei ist. Ebenso kann Isabel nicht garantieren, dass die Übertragung von Informationen über solche Telekommunikationsnetze sicher ist und dass Sie jederzeit auf die Isabel-Dienste zugreifen können.

05. Eigentumsrechte

Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Isabel-Dienste geschützte und vertrauliche Informationen enthalten, die durch geltendes geistiges Eigentum und andere Gesetze Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass Inhalte, die in Informationen enthalten sind, die Ihnen über die Isabel-Dienste präsentiert werden, durch Urheberrechte, Marken, Dienstleistungsmarken, Patente oder andere Eigentumsrechte und Gesetze geschützt sind und dass, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, nichts in diesen Geschäftsbedingungen darauf ausgelegt ist, Ihnen die Rechte an solchen Inhalten zu gewähren.

06. Entschädigung für geistiges Eigentum von Isabel

Isabel oder seine Lizenzgeber verteidigen oder regeln alle gegen Sie erhobenen Klagen in dem Umfang, der sich aus einem gültigen Urheberrechts- oder Patentverletzungsanspruch eines Dritten ergibt, der sich aus Ihrer Nutzung der Isabel-Dienste gemäß diesen Bedingungen der Isabel-Dienste ergibt. Wenn eine solche Klage Ihre Nutzung der Isabel-Dienste wesentlich beeinträchtigt, wird Isabel nach eigenem Ermessen: (i) die Isabel-Dienste so ändern, dass sie nicht mehr gegen sie verstoßen, sondern funktional gleichwertig bleiben; (ii) für Sie auf Kosten von Isabel das Recht zu erhalten, die verletzenden Isabel-Dienste weiterhin zu nutzen; oder (iii) die Isabel-Dienste kündigen und Ihnen alle Abonnementgebühren erstatten, die Sie für Zeiträume nach einer solchen Kündigung gezahlt haben. Die vorstehenden Rechtsbehelfe sind Ihre einzigen und ausschließlichen Die oben genannte Freistellungsverpflichtung setzt voraus, dass Sie Isabel innert dreißig (30) Tagen nach Erhalt schriftlich über einen Verstoßanspruch eines Dritten informieren, auf den sich diese Freistellungsverpflichtung beziehen kann, und dass Sie bei der Verteidigung angemessen mit Isabel zusammenarbeiten. Ungeachtet des Vorstehenden ist Isabel Ihnen gegenüber nicht verpflichtet, wenn der Verstoßanspruch aus der Nutzung der Isabel-Dienste in einer Weise oder Umgebung oder für einen Zweck resultiert, für den Isabel sie nicht entworfen oder lizenziert hat; oder unter Verstoß gegen Isabels Empfehlungen oder Gebrauchsanweisungen; oder jede Änderung oder Verbesserung der Isabel-Dienste durch Sie oder einen Dritten, der nicht von Isabel schriftlich autorisiert oder genehmigt wurde.

07. Freistellungsverpflichtung

Sie erklären sich damit einverstanden, Isabel und ihre Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter und Lizenzgeber von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen (und allen daraus resultierenden Haftungen, Verlusten, Schäden oder Kosten, einschließlich aber nicht beschränkt auf angemessene anfallende Anwaltskosten) von Dritten freizustellen, die aus oder im Zusammenhang mit der Erbringung von Gesundheitsleistungen oder damit verbundenen Dienstleistungen für Ihre Patienten entstehen.

08. Informationen der Isabel-Dienste

Angesichts der Tatsache, dass die von den Isabel-Diensten bereitgestellten Informationen aus einer Vielzahl von Ressourcen und Lehrbüchern stammen, auf die Isabel keinen Einfluss hat, und dass die als Suchergebnisse angezeigten Informationen von den von Ihnen Kann ISABEL DIE GENAUIGKEIT UND RELEVANZ VON JEGLICHEN INFORMATIONEN ODER ERGEBNISSEN, DIE ISABEL-DIENSTE BEREITSTELLEN, NICHT GEWÄHRLEISTEN ODER GARANTIEREN. WICHTIGER HINWEIS: BITTE BEACHTEN SIE, DASS AUS TEXTBÜCHERN UND ANDEREN RESSOURCEN KOPIERTE ZAHLEN UND FORMELN AUFGRUND DER FUNKTIONSWEISE DER ISABEL-DIENSTE DURCHEINANDERGERATEN ODER KORRUPIERT SEIN KÖNNEN.

09. Links

Die Isabel-Dienste können Links zu anderen Webseiten oder Ressourcen bereitstellen. Da Isabel keine Kontrolle über solche Webseiten oder Ressourcen hat, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Isabel nicht für die Verfügbarkeit solcher externen Webseiten oder Ressourcen verantwortlich ist und diese nicht unterstützt, und nicht für Inhalte, Werbung, Produkte oder anderes Material auf oder von solchen Webseiten oder Ressourcen verantwortlich oder haftbar ist. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass Isabel weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden, die auf oder durch solche Webseiten oder Ressourcen verfügbar sind.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

SIE VERSTEHEN AUSDRÜCKLICH UND STIMMEN ZU, DASS:

DIE NUTZUNG DER ISABEL-DIENSTE ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. DIE ISABEL-DIENSTE WERDEN «WIE BESEHEN» UND «WIE VERFÜGBAR» ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. ISABEL UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN MITARBEITER, BEAMTEN, MITARBEITER, VERTRETER UND LIZENZGEBER SCHLIESSEN JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGSFÄHIGKEIT, DIE BESCHÄDIGUNGSFÄHIGKEIT UND DIE BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT. ISABEL UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITGLIEDER, BEAMTEN, MITARBEITER, VERTRETER UND LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GARANTIE, DASS (i) DIE ISABEL-DIENSTE IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN; (ii) DIE ISABEL-DIENSTE UNUNTERBROCHEN, PÜNKTLICH, SICHER ODER FEHLERFREI SIND; (iii) DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER ISABEL-DIENSTE ERHALTEN WERDEN KÖNNEN, GENAU ODER ZUVERLÄSSIG SIND; (iv) DIE INFORMATIONEN, DIE SIE ÜBER DIE ISABEL-DIENSTE ERHALTEN, IHRE ERWARTUNGEN ERFÜLLEN; (v) JEGLICHE FEHLER IN DEN ISABEL-DIENSTEN BEHEBT WERDEN.

AUF JEGLICHES MATERIAL, DAS DURCH DIE NUTZUNG DER ISABEL-DIENSTE HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG ERHALTEN WIRD, WIRD NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO ZUGEGRIFFEN.

KEINE HINWEISE ODER INFORMATIONEN, WEDER MÜNDLICH NOCH SCHRIFTLICH, DIE SIE VON ISABEL, DURCH ODER VON DEN ISABEL-DIENSTEN ERHALTEN HABEN, STELLEN EINE GARANTIE DAR, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESEN BEDINGUNGEN DER ISABEL-DIENSTE ANGEGEBEN IST.

11. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

ISABEL UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITGLIEDER, BEAMTEN, MITARBEITER, VERTRETER UND LIZENZGEBER HAFTEN NICHT FÜR DIE DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF VERLUST VON NUTZUNG, DATEN, ENTGANGENEM GEWINN ODER ANDERE VERLUSTE IDEELER ART (AUCH WENN ISABEL AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN HAT), RESULTIEREND AUS: (i) DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT, DIE ISABEL-DIENSTE ZU NUTZEN; (ii) DIE BESCHAFFUNGSKOSTEN FÜR ERSATZDIENSTLEISTUNGEN, DIE AUS DATEN ODER INFORMATIONEN ENTSTEHEN, DIE DURCH ODER VON DEN ISABEL-DIENSTEN ERHALTEN WERDEN; (iii) UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF ODER ÄNDERUNG IHRER ÜBERMITTLUNGEN ODER DATEN; ODER (iv) SONSTIGES IM ZUSAMMENHANG MIT DEN ISABEL-DIENSTEN.

OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORANGEGANGENEN IST UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ISABEL ODER SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITGLIEDER, BEAMTE, MITARBEITER, VERTRETER UND LIZENZGEBER HAFTBAR FÜR IRGENDEINE VERZÖGERUNG ODER LEISTUNGSAUSFALL, DIREKT ODER INDIRET VERURSACHT DURCH NATUREREIGNISSEN, KRÄFTE ODER URSACHEN AUSSERHALB DER KONTROLLE, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF AUSFALL VON INTERNET, COMPUTERAUSRÜSTUNG, TELEKOMMUNIKATIONSAUSRÜSTUNG UND ANDERER AUSRÜSTUNG, STROMAUSFALL, STREIK, ARBEITSSTREITIGKEITEN, EREIGNISSE HÖHERER GEWALT, KRIEG, REGIERUNGSMASSNAHMEN, ANORDNUNGEN INLÄNDISCHER ODER AUSLÄNDISCHER GERICHTE ODER NICHTLEISTUNG VON DRITTEN.

WICHTIG: SIE BESTÄTIGEN, DASS DIE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN FÜR UNSERE HAFTUNG, DIE IN DIESEN BEDINGUNGEN DER ISABEL-DIENSTE ENTHALTEN SIND, FAIR UND ANGEMESSEN SIND.

12. Kündigung

Isabel kann Ihr Konto und den Zugriff auf die Isabel-Dienste kündigen, falls (a) Sie gegen diese Bedingungen der Isabel-Dienste Verstoßen oder diese verletzen und Sie diesen Verstoß nicht innerhalb von 10 Tagen nach schriftlicher Mitteilung von Isabel beheben, (b) Sie sich an betrügerischen oder illegalen Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung und / oder Ihrem Zugriff auf die Isabel-Dienste beteiligen oder (c) Sie die von Ihnen im Zusammenhang mit den Isabel-Diensten geschuldeten Gebühren nicht rechtzeitig zahlen. Angebote innerhalb der Isabel-Dienste; Löschen Ihres Passworts und aller zugehörigen Informationen, Dateien und Inhalte, die mit oder in Ihrem Konto (oder einem Teil davon) verknüpft sind; und Ausschluss der weiteren Nutzung der Isabel-Dienste.

13. Zugriff auf Isabel Records

Für Abonnenten, die von den USA aus auf diese Isabel-Dienste zugreifen, erklärt sich Isabel damit einverstanden, wenn § 1861 (v) (1) (l) des Social Security Acts auf diese Vereinbarung zutrifft, dass bis zum Ablauf von vier (4) Jahren nach der Erbringung der Isabel-Dienste gemäß dieser Vereinbarung, Isabel-Dienste auf schriftliche Anfrage durch den Secretary of Health and Human Services oder den Comptroller General der Vereinigten Staaten oder eine ihrer ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter Kopien dieser Bedingungen der Isabel-Dienste und alle Bücher, Dokumente, Aufzeichnungen oder andere Daten von Isabel zur Verfügung stellen, die erforderlich sind, um Art und Umfang der Kosten zu überprüfen, die Ihnen beim Erwerb solcher Dienstleistungen entstehen.

14. Isabel-Datenschutzrichtlinie

Registrierungsdaten und bestimmte andere Informationen über Sie, die Sie an die Isabel-Dienste übermittelt haben, unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Isabel. Weitere Informationen finden Sie unter Weitere Informationen finden Sie unter Isabels vollständigen Datenschutz-Bestimmungen. Sie verstehen, dass Sie durch Ihre Nutzung der Isabel-Dienste der Erfassung und Nutzung dieser Informationen (wie in der Datenschutzrichtlinie festgelegt) zustimmen, einschließlich der Übertragung dieser Informationen in die USA und / oder andere Länder zur Speicherung, Verarbeitung und Verwendung durch Isabel und ihre verbundenen Unternehmen.

15. Geltendes Recht; Streitbeilegung

Wenn Ihre Nutzung der Isabel-Dienste aus den USA oder Kanada stammt: Diese Bedingungen für Isabel-Dienste unterliegen den Gesetzen des Staates New York. Alle Ansprüche oder Kontroversen, die von den Parteien nach angemessenen Versuchen, sie durch ihre jeweiligen leitenden Angestellten zu lösen, nicht beigelegt wurden, sind dem Büro der American Arbitration Association (AAA) in New York, NY, zur verbindlichen Schlichtung vorzulegen mit den dann geltenden Handelsschiedsregeln der AAA in der durch diese Nutzungsbedingungen von Isabel-Dienste geänderten Fassung. Das für das Schiedsverfahren geltende Recht, einschließlich seiner Verwaltung und Durchsetzung, ist das Federal Arbitration Act, 9 USA. §§ 1-16 in der jeweils gültigen Fassung. Die Kosten des Schiedsverfahrens, einschließlich der Gebühren und Auslagen des Schiedsrichters / der Schiedsrichter, werden von den Parteien zu gleichen Teilen geteilt, wobei jede Partei ihre eigenen Anwaltsgebühren zahlt. Der / die Schiedsrichter ist / sind nicht befugt, Schadensersatz zu gewähren, der nicht gemäß diesen Bedingungen von Isabel-Dienste verfügbar ist. Der Schiedsspruch (der „Schiedsspruch“) wird den Parteien schriftlich vorgelegt und enthält auf Antrag einer der Parteien Tatsachenfeststellungen und Rechtsschlussfolgerungen. Der Schiedsspruch kann an jedem zuständigen Gericht bestätigt und vollstreckt werden. Alle Verfahren nach dem Schiedsspruch unterliegen dem Bundesschiedsgerichtsgesetz. Ungeachtet des Vorstehenden kann jede Partei, ohne Widerspruch zu der vorstehenden Schiedsbestimmung, bei einem in New York, NY, ansässigen und zuständigen Bundes- oder Bundesgericht einen Antrag auf vorläufige, einstweilige Verfügung oder sonstige angemessene Erleichterung stellen, bis der Schiedsspruch ergangen ist oder die Kontroversen werden auf andere Weise beigelegt, und im Zusammenhang mit einem solchen Verfahren verzichtet jede Partei ausdrücklich auf das Recht auf ein Gerichtsverfahren.

Wenn Ihre Nutzung der Isabel-Dienste von außerhalb der USA oder Kanadas stammt: Diese Geschäftsbedingungen von Isabel-Dienste unterliegen englischem Recht und werden von Ihnen und Isabel zur ausschließlichen Gerichtsbarkeit der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte unterworfen Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus diesen Bedingungen von Isabel-Dienste ergeben, mit der Ausnahme, dass Isabel sich das Recht vorbehält, in Ihrem Heimatland Klage im Zusammenhang mit solchen Streitigkeiten oder Ansprüchen gegen Sie zu erheben.

16. Verschiedenes

Diese Bedingungen der Isabel-Dienste stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar und ersetzen und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen schriftlichen oder mündlichen Absprachen oder Vereinbarungen in Bezug auf diesen Gegenstand. Ein Verzicht auf eine Bestimmung der Bedingungen der Isabel-Dienste ist nur wirksam, wenn er schriftlich und von Isabel unterzeichnet ist. Wenn ein Teil dieser Nutzungsbedingungen der Isabel-Dienste durch eine gültige Handlung eines Gesetzgebers oder durch eine ordnungsgemäß verkündete oder von einem zuständigen Gericht für nichtig erklärte Bestimmung als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar eingestuft wird, soll dieser Teil wenn möglich reformiert werden, um dem Gesetz zu entsprechen, und in jedem Fall müssen die übrigen Teile dieser Nutzungsbedingungen der Isabel-Dienste, soweit dies zumutbar ist, voll wirksam sein.

Herunterladen